Wohin..

... geht man wenn man sich selber nicht ertragen kann?

 Das frag ich mich gerade. Und es stört mich noch nicht mal.. Es ist einfach nur ne Frage.

Kann man positiv wie auch negativ sehen.

Im Moment denke ich mir nur, wonach sehne ich mich? Mir fehlt das Gefühl der Sehnsucht. Das Gefühl das dein Herz zu schreien bringt, dir deinen Blick durch Tränen trübt, dich jedoch weiterhin lächeln lässt..

Der Satz ist nicht von mir, aber er passt unheimlich..

 

2 Kommentare 4.7.15 13:17, kommentieren

Werbung


Einstand

Ja so nenn ich das einmal. Bin neu hier und werde mir so einiges von der Seele schreiben bzw mir kommen oft Gedanken in den Kopf, die müssen dann raus.

Apropos Kopf ;-) Vielleicht ist es auch mal gut, wenn man hin und wieder mal über lustiges stolpert, gerade wenn man die Depression als Begleiter hat.

Klar, es gibt schlechte Zeiten, schlechte Stunden und man wagt es kaum zu glauben, auch Minuten. Im Moment trotzte ich Ihr, mit ein wenig Ironie.

Sie ist ja trotzdem da, steht quasi neben mir, mit verschränkten Armen und lächelt..

Ob ich jetzt traurig, ironisch, wütend, verzweifelt bin.. Sie ist da.. Und lächelt..

3 Kommentare 3.7.15 15:55, kommentieren